Gegrillter Oktopus auf Rucolasalat

Rezept von Bozen Mudrazija/ Konoba, Lerchenfelder Straße, Wien

Fisch & Meeresfrüchte Salat

Konoba

Konoba

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gegrillter Oktopus auf Rucolasalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Oktopus (ca. 2 kg, küchenfertig)
1 EL Trüffelöl
100 g Rucola
150 g Cocktail-Paradeiser
50 ml Olivenöl
Salz
Olivenöl

Zubereitung - Gegrillter Oktopus auf Rucolasalat

  1. Oktopus in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 1 Stunde köcheln.

  2. Oktopus aus dem Wasser nehmen und aus­kühlen lassen. Kopf und Körper entfernen (siehe Rezept), von den Armen an der Unterseite die Haut abziehen. Arme längs ein- aber nicht durchschneiden.

  3. Rucola putzen, Paradeiser vierteln, beides mit Olivenöl marinieren, salzen und auf Tellern anrichten.

  4. Eine Grillpfanne mit Olivenöl ausstreichen und stark erhitzen. Oktopusarme darin beidseitig grillen. Herausnehmen, auf dem Salat anrichten und mit Trüffelöl beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 381 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 47 g Cholesterin: 828 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt