Gekochtes Schulterscherzel

Rind Gemüse Kräuter Hauptspeise Hausmannskost

Gekochtes Schulterscherzel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1,25 kg Schulterscherzel
2 Stk. Zwiebeln
200 g Karotten
200 g Gelbe Rüben
12 Stk. Pfefferkörner (schwarze)
2 Zweig(e) Liebstöckel
2 Stk. Lorbeerblätter
Erdäpfelrösti
600 g Erdäpfel (mehlige)
3 EL Öl
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel (gemahlen)
Meersalz (grobes)

Zubereitung

  1. Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen. Ungeschälte Zwiebeln halbieren. Die Schnittflächen in einer trockenen Pfanne stark bräunen. Gemüse putzen und schälen.

  2. Wasser aufkochen, Fleisch einlegen – es muss mit Wasser bedeckt sein. Zwiebeln zugeben. Fleisch weich köcheln (ca. 2 Stunden).

  3. Nach ca. 30 Minuten Kochzeit Pfefferkörner und Liebstöckel zugeben, nach ca. 90 Minuten Gemüse und Lorbeer zugeben; aufsteigenden Schaum immer wieder abschöpfen.

  4. Erdäpfel schälen, grob raspeln, ausdrücken, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Erdäpfel darin verteilen und beidseitig goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und portionieren.

  5. Fleisch und Gemüse aus der Suppe nehmen, in Scheiben schneiden, mit Rösti und ein wenig Suppe anrichten und mit Meersalz bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 619 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 73 g Cholesterin: 210 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt