Gemischte Blattsalate mit Croûtons und Speck

Salat

Gemischte Blattsalate mit Croûtons und Speck
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Blattsalate (gemischte, Häuptel-Salat, Lollo rosso, Lollo verde, Endivie, Radicchio usw.)
4 Radieschen
2 Eier (hartgekochte)
100 g Frühstücksspeck (dünn geschnitten)
5 Toastbrot
50 g Butter
Für die Marinade
2 EL Balsamessig
2 EL Rotwein (oder Sherryessig)
8 EL Olivenöl
0,5 Basilikum
Weiters
Salz
Pfeffer
Staubzucker
Öl

Zubereitung

  1. Blattsalate putzen (grobe Mittelrippen ausschneiden), zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. Salate in mundgerechte Stücke teilen. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Die Eier schä- len und in Scheiben schneiden (Eischneider).

  2. Für die Marinade beide Essigsorten mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Staubzucker vermischen, dann Öl unter kräftigem Rühren zugießen. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und unter die Marinade mischen.

  3. Speck in schmale Streifen schneiden, in ca. 1 EL Öl knusprig braten und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Toastbrot entrinden, in Würfel schneiden und in aufgeschäumter Butter unter öfterem Durchmischen knusprig braten. Die Croûtons auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  4. Blattsalate und Radieschen in eine Schüssel geben, mit der Marinade übergießen, behutsam vermischen und auf Tellern anrichten. Salat mit Speckstreifen und Croûtons bestreuen und mit Eischeiben garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 625 kcal Kohlenhydrate: 16,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 173 mg
Fett: 58,4 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt