Gemüse-Joghurt-Terrine mit Vogerl-Paradeiser-Salat

Gemüse Vorspeise

Gemüse-Joghurt-Terrine mit Vogerl-Paradeiser-Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen mindestens 5 Stunden)
Terrine 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Karotte
1 Gelbe Rübe
100 g Fisolen
1 Hand voll TK-Erbsen
1 Bund Dille
1 Bund Schnittlauch
250 ml Joghurt
250 ml Sauerrahm
8 Blatt Gelatine
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Vogerl-Paradeiser-Salat
100 g Vogerlsalat
2 Paradeiser
1 rote Zwiebel (klein)
0,5 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer (grob gemahlen)

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt ca. 1 l) dünn mit Öl ausstreichen und glatt mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Karotte und Gelbe Rübe putzen, schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser bißfest kochen.

  3. Fisolen putzen und in ca. 1 cm cm lange Stükke schneiden. Fisolen in Salzwasser weichkochen – knapp vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben. Gemüse abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. Dille abzupfen und hacken, Schnittlauch fein schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  5. Joghurt und Sauerrahm verrühren, Dille, Schnittlauch und Gemüse untermischen, die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, wenig davon über Wasserdampf erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit der restlichen Masse zügig verrühren. 6Gemüse-Masse in die Form füllen und glattstreichen. Terrine mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden kühlstellen (mindestens 5 Stunden). 7Terrine aus der Form stürzen und die Folie abziehen. Terrine in Scheiben schneiden und mit Vogerl-Paradeisersalat anrichten.

Vogerl-Paradeiser-Salat

  1. Vogerlsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Paradeiser in Spalten schneiden.

  2. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Weißweinessig mit wenig Salz würzen, Olivenöl mit dem Schneebesen zügig einrühren. Vogerlsalat und Paradeiser auf Tellern anrichten, mit der Marinade beträufeln und mit Zwiebelringen und Pfeffer bestreuen. Außerhalb der Vogerlsalat-Saison mischt man die Paradeiser mit beliebigen anderen Blattsalaten (Rucola, etc.).

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 195 kcal Kohlenhydrate: 15,7 g
Eiweiß: 10,6 g Cholesterin: 32 mg
Fett: 9,1 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt