Gemüse-Sülzchen

Gemüse Vorspeise

Gemüse-Sülzchen
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g TK-Gemüse (Mais, Karotten etc.)
0,5 Stange(n) Lauch
5 Blatt Gelatine
350 ml Gemüsesuppe
1 EL Kräuteressig
Salz
Pfeffer (weißer)
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Förmchen (Inhalt 150 ml) kalt ausspülen und kühl stellen. Gemüse in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Lauch längs halbieren und in Schichten teilen. 4 hellgrüne Lauchblätter in Salzwasser überkochen, abschrecken und abtropfen lassen. Für die Garnitur übrigen Lauch in feine, ca. 5 cm lange Streifen schneiden.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Suppe erhitzen, mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Gelatine ausdrücken und in der Suppe auflösen. Suppe abkühlen lassen.

  3. Lauchblätter in die Förmchen legen und andrücken. Gemüse einfüllen, so viel Suppe zugießen, dass es gut bedeckt ist. Förmchen mit Frischhaltefolie zudecken, Sülzchen für ca. 4 Stunden kalt stellen.

  4. Ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen, Lauchstreifen darin knusprig backen. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Sülzchen auf Teller stürzen, mit Salat und Lauchstreifen garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 100 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: k. A.
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt