Gemüsesülzchen mit Ingwer-Marinade

Gemüse Marinade Vorspeise

Gemüsesülzchen mit Ingwer-Marinade
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Karotten
50 g Fisolen
200 g Kohlrabi
100 g Lauch
9 Blatt Gelatine
2 EL Sherryessig
500 ml Gemüsesuppe
Marinade
20 g Ingwer (frischer)
1 Stk. Zwiebel (rote)
Saft von 1 Limette
3 EL Olivenöl
1 Hand voll Rucola (geputzt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt 1,5 l) mit Öl ausstreichen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen.

  2. Gemüse putzen, schälen und bis auf die Fisolen in feine Streifen schneiden. Gemüse in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Gelatine in Wasser einweichen. Essig erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Suppe zugießen.

  4. Gemüse in der Form verteilen und mit Suppe gut bedeckt aufgießen. Form mit Frischhaltefolie zudecken, Sulz für ca. 5 Stunden kalt stellen.

  5. Für die Marinade Ingwer und Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Limettensaft salzen, pfeffern, mit Öl, Zwiebel und Ingwer verrühren. Sülzchen aus der Form stürzen, Folie abziehen. Sülzchen in Scheiben schneiden, mit Marinade und Rucola servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 168 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: k. A.
Fett: 9 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt