Gemüselasagne mit selbst gemachtem Nudelteig

Pasta & Pizza Vegetarisch Italienisch Gemüse

Gemüselasagne mit selbst gemachtem Nudelteig
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Lasagneblätter (1 Packung; vorgekocht)
1 EL Butter
2 EL Parmesan (frisch gerieben)
Gemüseeinlage
2 Fleischparadeiser
200 g Zucchini
200 g Karotten
200 g Gelbe Rüben
200 g Sellerie
2 EL Butter
Gemüsesauce
120 g Zucchini
120 g Karotten
120 g Gelbe Rüben
120 g Sellerie
120 g Zwiebeln
2 EL Butter
2 EL Mehl
300 ml Gemüsefond
120 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
((zum Rasten 30 Minuten))
Nudelteig
250 g glattes Mehl
1 EL Hartweizengrieß
3 Dotter
1 EL Olivenöl
70 ml Wasser (nach Bedarf etwas mehr oder weniger, Ca.)
Salz

Zubereitung

  1. Rohr auf 180 °C vorheizen. Eine Form (20 x 30 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Für die Sauce Gemüse und Zwiebeln klein schneiden, in Butter anschwitzen, mit Mehl stauben. Gemüsefond zugießen und aufkochen. Obers zugießen, Gemüse weich kochen, pürieren, salzen und pfeffern.

  3. Für die Einlage von den Paradeisern den Strunk ausschneiden. Paradeiser in 1 cm große, Gemüse in kleinere Würfel schneiden, in Butter anschwitzen und salzen. Wenig Wasser zugeben, Gemüse 2 Minuten bissfest dünsten.

  4. Eine Lage Teigblätter in die Form legen, mit Gemüse- und Paradeiserwürfeln bestreuen, wenig Sauce darauf verteilen. Diesen Vorgang 2–3 Mal wiederholen. Zum Schluss mit geriebenem Parmesan bestreuen. Lasagne im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten goldgelb backen.

Nudelteig

  1. Aus Mehl, Grieß, Dottern, Öl, Salz und Wasser einen festen Teig herstellen. Küchenmaschine: Alle Zutaten hineingeben und mit dem Knethaken kneten. Mit der Hand: Mehl und Grieß in eine Schüssel geben. Dotter mit Öl, Salz und Wasser verrühren, nach und nach mit dem Mehl vermischen.

  2. Teig auf einer Arbeitsfläche mit den Handballen kräftig kneten, bis er eine schöne, glatte Oberfläche hat. Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 684 kcal Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 162 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt