Gemüsepasta mit Estragon

Pasta & Pizza Gemüse Kräuter Vegetarisch Hauptspeise

Gemüsepasta mit Estragon
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Nudeln (Capelli oder Tagliatelle)
1 Stk. Karotte (je 150 g)
1 Stk. Gelbe Rübe (je 150 g)
3 EL Kapernbeeren (ohne Stiele)
1 Stk. Zwiebel
2 EL Olivenöl
250 ml Schlagobers
2 EL Kapern-Marinade
1 EL Speisestärke
30 g Butter
2 EL Estragon (grob geschnitten)
1 EL Zitronensaft
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Karotten und Rüben schälen und in feine Streifen schneiden.

  2. Kapern in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, klein schneiden und im Öl hell anschwitzen. Ca. zwei Drittel von den Kapern zugeben, salzen und pfeffern.

  3. Obers und Marinade zugießen. Sauce ca. 2 Minuten kochen. Stärke mit 2 EL Wasser mischen, in die Sauce rühren und kurz mitköcheln. Sauce pürieren.

  4. Ca. 3 l Wasser mit 3 gestr. EL Salz aufkochen. Nudeln darin bissfest kochen, dabei öfter umrühren. Ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit Gemüse zugeben.

  5. Butter hellbraun erhitzen und vom Herd nehmen. Nudeln und Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen und in der Butter schwenken.

  6. Sauce aufmixen und mit Estragon und Zitronensaft verfeinern. Nudeln mit einer Gabel zu Rollen formen, mit Sauce und Kapern garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 453 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 98 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 1,5