Gemüsepizza mit Schafkäse

Vegetarisch Pasta & Pizza Käse Gemüse

Gemüsepizza mit Schafkäse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
4 Pizzaböden
Belag
400 g TK-Blattspinat
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 EL Öl
250 ml passierte Paradeiser
40 g Kräutermix (frisch oder TK)
800 g TK-Gemüse (gemischt)
200 g Schafkäse
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Oregano
Olivenöl
Butterflocken

Zubereitung

  1. Spinat auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden, in Öl anschwitzen und vom Herd nehmen. Passierte Paradeiser bei schwacher Hitze auf die Hälfte einkochen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren.

  2. Das Gemüse in einem Topf mit etwas Wasser bedeckt etwa 2 Minuten garen, dann in Butter anbraten, salzen, pfeffern und beiseite stellen. Schafkäse mit Küchenpapier trockentupfen und in gleich große Stücke teilen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Pizzaböden mit Paradeissauce bestreichen, mit Spinat und Gemüse belegen (am Rand ca. 1 cm frei lassen). Schafkäse gleichmäßig darauf verteilen. Pizzen mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Pizzen mit Öl beträufeln, auf die Backbleche legen und im Rohr (mittlere Schiene) jeweils ca. 20 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 826 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 26,8 g Cholesterin: 57 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 6,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt