Gemüse-Palatschinken mit Knoblauchsaft

Vegetarisch Gemüse

Gemüse-Palatschinken mit Knoblauchsaft
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Teig 2 Portionen Zutaten für Portionen
50 g glattes Mehl
0,0625 l Milch (Ca.)
1 EL Öl
1 Ei
Für die Fülle
150 g Austernpilze
1 Zwiebel
330 g TK-Gemüse (gemischt)
125 ml Schlagobers
2 Zehe(n) Knoblauch
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter
Öl
Knoblauchsaft 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zehe(n) Knoblauch
1 TL Butter
Bier (1/16 l)
Bratensaft (3/16 l)
1 EL gehackte Kräuter

Zubereitung

  1. Mehl mit Milch, Öl und einer Prise Salz gut verquirlen, zuletzt das Ei einrühren. Teig ca. 15 Minuten rasten lassen.

  2. Pilze putzen, kurz waschen und in gleichgroße Stücke schneiden. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Je 1 EL Öl und Butter erhitzen, Pilze und Zwiebel darin anschwitzen, Gemüse zugeben, durchrühren und ca. 1 Minute zugedeckt dünsten.

  3. Obers zugießen, Gemüse offen cremig einkochen, mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen, Petersilie untermischen.

  4. Teig – falls sich Klümpchen gebildet haben – durch ein Sieb gießen. In wenig Öl daraus 2 Palatschinken (Ø ca. 20 cm) backen. Palatschinken mit Gemüsenmasse bestreichen, zusammenfalten und mit dem Knoblauchsafterl (siehe Rezept) anrichten. Als Beilage kann man Salzerdäpfel dazu servieren.

Zubereitung - Knoblauchsaft

  1. Knoblauch schälen, klein hacken, in Butter anschwitzen und mit Bier und Bratensaft aufgießen. Sauce ca. 1 Minute köcheln; vor dem Anrichten Kräuter untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 580 kcal Kohlenhydrate: 29,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 207 mg
Fett: 45,6 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt