Gemüsereis mit Parmesan

Beilage Reis Käse Gemüse Vegetarisch

Gemüsereis mit Parmesan
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
125 g Karotten
200 g Zucchini
100 g Zwiebeln (rote)
250 g Kirschparadeiser
0,5 Stk. Paprika (roter)
0,5 Stk. Paprika (gelber)
4 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Chilischote
150 g Basmatireis
300 ml Wasser (oder Suppe)
Garnitur
3 EL Basilikum (grob geschnitten)
2 EL Parmesan (grob geraspelt)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Karotten schälen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Paradeiser vierteln. Chilis in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein schneiden.

  2. Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Öl anschwitzen. Paprika, Karotten und Zucchini unterrühren. Reis einrühren und kurz mitrösten. Paradeiser zugeben. Mit Wasser oder Suppe aufgießen. Reis aufkochen, salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten. Dabei öfter umrühren. Reis mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 456 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 8 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt