Gemüsestrudel

Gemüse Geflügel Schwein Saucen Kräuter Wein Hauptspeise

Gemüsestrudel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. TK-Blätterteig (330 g)
1 Stk. Dotter
Fülle
1 Pkg. TK-Gemüse (Allerlei, 450 g)
80 g Putenschinken
30 g Frühstücksspeck
2 TL TK-Knoblauch
10 g Kürbiskerne (gehackt)
40 g Semmelbrösel
50 g Bergkäse (geraspelt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Blätterteig laut Packungsanleitung auftauen. Gemüse in einem Sieb auftauen lassen.

  2. Rohr auf 220°C vorheizen. Schinken in 1 cm breite Streifen, Speck in kleine Würfel schneiden. Schinken, Speck, Knoblauch und Gemüse in einer beschichteten Pfanne anschwitzen und in eine Schüssel geben. Mit Kürbiskernen, Bröseln, Käse, Salz und Pfeffer vermischen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 40 x 30 cm). Fülle auf der Hälfte des Teiges verteilen. Teig über die Fülle eng einrollen, Strudel mit der Naht nach unten auf das Backblech legen.

  4. Aus dem Strudel ein Loch (Ø ca. 2 cm) ausstechen. Dotter mit 1 EL Wasser verquirlen. Strudel damit einstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen.

  5. Strudel vor dem Servieren einige Minuten rasten lassen, in Stücke schneiden und mit der Kräutersauce anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 545 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt