Germteigschnecke mit Mascarpone-Erdbeerfülle

Beeren Kuchen Teige

Germteigschnecke mit Mascarpone-Erdbeerfülle
(zum Gehenlassen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Germteig 12 Portionen Zutaten für Portionen
350 g glattes Mehl
80 g Kristallzucker
70 g weiche Butter
1 Pkg. Trockengerm
130 ml Milch
1 Stk. mittleres Ei
Fülle
200 g Erdbeeren
150 g Mascarpone
80 g Kristallzucker
0,5 TL Zitronenschale
Glasur
30 g Erdbeeren
100 g Staubzucker
Weiters
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Zucker, Butter, Germ, Milch und Ei ca. 10 Minuten glatt kneten. Teig in eine Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  2. Für die Fülle die Erdbeeren klein schneiden. Mascarpone, Zucker und Zitronenschale verrühren.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Mit der Creme bestreichen und die Erdbeeren darauf verteilen. Teig horizontal halbieren. Von unten nach oben beide Teigstücke eng einrollen. Teigrollen auf dem Blech zu einer großen Schnecke formen.

  4. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 50 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  5. Für die Glasur Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Staubzucker verrühren. Schnecke mit der Glasur beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt