Mascarponecreme mit Weichselgelee

Süßspeise Dessert Obst

Mascarponecreme mit Weichselgelee
(zum Kühlen gesamt ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Creme 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Blatt Gelatine
125 g Mascarpone
Schale von 1 Bio-Limette
3 Stk. Eiklar
100 g Kristallzucker
125 ml Schlagobers
100 ml Orangensaft
Gelee
1 Glas Weichselkompott (Abtropfgewicht 250 g; entkernt)
2 Blatt Gelatine
80 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Für das Gelee Kompott in ein Sieb leeren und gut abtropfen lassen. Saft (ca. 150 ml) auffangen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker karamellisieren, mit dem Kompottsaft aufgießen, aufkochen und vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Weichseln unterrühren und die Mischung für 1 Stunde kühl stellen.

  2. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone mit abgeriebener Limettenschale glatt rühren. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. Obers aufschlagen. Schnee und Obers kühl stellen. Orangensaft erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mischung abkühlen lassen und mit dem Mascarpone verrühren. Obers und Schnee unterheben.

  3. Die Hälfte der Creme in Gläser füllen, darauf die Hälfte vom Gelee verteilen. Diesen Vorgang mit den übrigen Zutaten wiederholen. Cremen für ca. 2 Stunden kühl stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 477 kcal Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 8,7 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt