Gerührte Linzertorte

Torten & Kuchen Kuchen Österreichisch Marmelade

Gerührte Linzertorte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
250 g glattes Mehl
200 g Haselnüsse (geröstete, gerieben)
300 g Butter (weiche)
150 g Staubzucker
100 g Aranzini (fein gehackt)
1 Pkg. Vanillezucker
5 g Zimt (gemahlen)
3 g Nelkenpulver
3 Stk. Eier
Garnitur
2 Stk. Backoblaten (21 x 11 cm)
150 g Ribiselmarmelade
2 EL Mandelblättchen
Weiters
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Mehl und Nüsse mischen. Butter mit Zucker, Aranzini, Vanillezucker, Zimt, Nelkenpulver und 1 kleinen Prise Salz gut schaumig schlagen. Die Masse muss deutlich an Volumen zunehmen. Eier nach und nach einrühren.

  3. Mehl-Nussmischung unterheben. 750 g vom Teig in der Form gleichmäßig verstreichen. Oblaten zuschneiden, auf den Teig legen und mit der Marmelade bestreichen.

  4. Übrigen Teig in einen Dressiersack (Sterntülle) füllen. Zuerst einen Rand, dann ein Gitter auf die Torte dressieren. Torte mit Mandelblättchen bestreuen und im Rohr (untere Schiene/Gitterrost) ca. 55 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 527 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt