Geschmorte Marillen mit Kokoscreme

Obst Dessert

Geschmorte Marillen mit Kokoscreme
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Geschmorte Marillen 6 Portionen Zutaten für Portionen
18 Marillen (reife)
100 g Honig
2 Zimtstangen
Kokoscreme
400 ml Schlagobers
250 g Topfen (20 % Fett)
400 ml Kokoscreme (gesüßte)
2 Bio-Limetten (abgerieben, Schale von)

Zubereitung

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. 6 Schalen oder Gläser (Inhalt ca. 400 ml) in den Kühlschrank stellen. Eine rechteckige Auflaufform (30 x 15 cm) vor-bereiten.

  2. Marillen entkernen: Kerne mit Hilfe eines Kochlöffelstiels vorsichtig aus den Früchten drücken. Marillen gleichmäßig in der Form verteilen, mit Honig beträufeln, mit den Zimtstangen belegen. Form mit einem Stück Alufolie abdecken.

  3. Marillen im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten schmoren, herausnehmen und auskühlen lassen. Eventuell die Haut der Marillen mit einem kleinen Messer abziehen.

  4. Für die Creme Obers cremig aufschlagen und kühl stellen. Topfen mit Kokoscreme und Limettenschale gut verrühren, Obers unterheben.

  5. Geschmorte Marillen und Kokoscreme abwechselnd in die Schalen oder Gläser schichten, eventuell mit Limetten-zesten garnieren und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 455 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 62 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt