Goldbrasse mit Fenchel und Schalotten

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise

Goldbrasse mit Fenchel und Schalotten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Goldbrassen (à ca. 300 g; geschuppt, ausgenommen)
2 Stk. Fenchel
150 g Schalotten
40 ml Olivenöl
Weiters
Meersalz

Zubereitung

  1. Vier Bögen Backpapier, ca. 40 x 40 cm, vorbereiten. Fenchel der Länge nach halbieren, Strunk ausschneiden. Strunk in dünne Scheiben, Fenchel der Länge nach in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden.

  2. Backrohr auf 200 °C vorheizen, ein Blech ins Rohr schieben.

  3. Fische waschen, tropfentupfen und salzen. Bauchhöhlen mit Fenchelgrün und den Strunk-Scheiben füllen. Fenchel als Sockel auf die Papierblätter legen. Brassen darauf legen, mit den Schalotten umgeben und mit Öl beträufeln. Papier über dem Fisch falten und gut verschließen, das Ende mit einer Klammer fixieren.

  4. Fische auf das Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten braten.

  5. Brassen aus dem Rohr nehmen und in der Papierhülle servieren. Erst bei Tisch mit einer Schere aufschneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 84 g Cholesterin: 280 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt