Goldbrasse mit Himbeer-Fenchelsalat

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Goldbrasse mit Himbeer-Fenchelsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Goldbrasse mit Himbeer-Fenchelsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Goldbrassen (je ca. 500 g; küchenfertig)
8 EL Olivenöl
1 Stk. Bio-Zitrone
20 g Petersilie
2 Stk. Fenchelknollen
4 EL Limettensaft
Mark aus 1 Vanilleschote
3 EL Kristallzucker
125 ml Portwein (weiß)
100 ml Orangensaft
150 g Himbeeren
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Goldbrasse mit Himbeer-Fenchelsalat

  1. Für den Salat Fenchelgrün abzupfen und grob schneiden. Fenchel schälen, längs halbieren, Strunk ausschneiden. Fenchel in möglichst dünne Scheiben schneiden, beidseitig salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Fenchel mit einem Küchentuch trockentupfen.

  2. Limettensaft, Vanillemark und 1 Prise Pfeffer vermischen, 4 EL Öl einrühren. Fenchel untermischen und kurz ziehen lassen. Zucker in einer Pfanne bis zur leichten Braunfärbung erhitzen, mit Portwein und Orangensaft ablöschen und aufkochen. Sauce vom Herd nehmen, Fenchel, Beeren und Fenchelgrün zugeben und behutsam vermischen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Fische beidseitig im Abstand von 2 cm einschneiden, innen und außen salzen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden, Petersilblättchen abzupfen. Fische mit Zitronenscheiben und Petersilblättchen füllen. Fische im restlichen Öl beidseitig anbraten (gesamt ca. 6 Minuten), auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) fertig braten (ca. 10 Minuten). Fische anrichten und mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 453 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 132 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,6