Goldbrasse mit Schmorgemüse

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise

Goldbrasse mit Schmorgemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Goldbrasse mit Schmorgemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Goldbrassen (je ca.500 g)
Saft von 1 Zitrone
2 Zweig(e) Basilikum
8 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Zucchini
1 Stk. Fenchelknolle
400 g Erdäpfel
200 g Kirschparadeiser
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Goldbrasse mit Schmorgemüse

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Brassen innen und außen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Zweig Basilikum und 2 Knoblauchzehen in den Bauchraum legen. Backblech dünn mit Olivenöl bestreichen, Fische darauflegen, mit wenig Öl beträufeln.

  2. Zucchini und Fenchel putzen. Erdäpfel mit einer Gemüsebürste abreiben und halbieren. Zucchini längs vierteln und in Scheiben schneiden. Fenchel in Streifen schneiden, Paradeiser halbieren, restlichen Knoblauch mit dem Messer an­drücken. Gemüse auf das Blech legen, salzen, pfeffern und mit wenig Olivenöl beträufeln. Fische und Gemüse im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten garen.

  3. Brassen filetieren und mit dem Gemüse servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 302 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 90 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt