Granola-Frühstücks-Törtchen

Frühstück Vegetarisch Beeren Sommer Vollwert

Granola-Frühstücks-Törtchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Böden 6 Stück Zutaten für Stück
150 g Haferflocken
50 g Kokosflocken
2 EL Chia-Samen
0,5 TL Zimt
50 g Kokosöl
50 g Honig
Fülle
200 g griechisches Joghurt
2 EL Kokosflocken
2 EL Honig
Früchte
Essbare Blüten

Zubereitung - Granola-Frühstücks-Törtchen

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Haferflocken, Kokosflocken, Chia und Zimt vermischen. Kokosöl und Honig erwärmen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Masse in ein Muffinblech füllen, andrücken und einen Rand formen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Für die Fülle Joghurt, Kokos und Honig verrühren. In die Törtchen füllen, mit Früchten und Blüten belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 338 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,6