Grapefruit-Vanillecreme

Dessert Obst Winter Vegetarisch

Grapefruit-Vanillecreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Grapefruit-Vanillecreme 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Grapefruits ( rosa)
2 Stk. Grapefruits (weiß)
80 g Biskotten
100 ml Schlagobers
5 Stk. Dotter
80 g Kristallzucker
30 g Speisestärke
500 ml Milch
Mark aus 1 Vanilleschote
Schale von 1 Bio-Orange
30 g Brauner Zucker

Zubereitung - Grapefruit-Vanillecreme

  1. Sechs Gläser (Inhalt 250 ml) vorbereiten. Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Fruchtfleisch in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden, austretenden Saft auffangen. Biskotten in Stücke brechen, mit Grapefruitstücken und -saft verrühren und in den Gläsern verteilen.

  2. Für die Creme Obers, Dotter, Zucker und Stärke verrühren. Milch, Vanillemark und Orangenschale ver­rühren und aufkochen. Dottermischung einrühren und die Creme unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln. Creme vom Herd nehmen, abkühlen lassen und in die Gläser füllen. Gläser zum Festwerden der Creme für ca. 3 Stunden kühl stellen.

  3. Cremen mit Braunzucker bestreuen und mit einem Flämmer knusprig flämmen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 383 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 270 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt