Graumohnsuppe mit Mohnschöberln

Suppe Wein Kräuter Käse Österreichisch

Graumohnsuppe mit Mohnschöberln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mohnsuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
50 g Dörrpflaumen (ohne Kern)
50 g Graumohn (gemahlen)
50 g Butter
2 EL glattes Mehl
125 ml Weißwein
1 l Gemüsesuppe
125 ml Crème fraîche
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
Mohnschöberl
3 Stk. Eier
30 g glattes Mehl
20 g Graumohn (gemahlen)
20 g Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zimt

Zubereitung

  1. Für die Schöberl Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl und Mohn mischen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen. Dotter schaumig rühren. Mehl-Mohnmischung, Parmesan und Schnee abwechselnd unter die Dottermasse heben.

  3. Masse ca. 2 cm hoch auf dem Blech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und in Rauten schneiden.

  4. Für die Suppe Zwiebel schälen und fein hacken. Pflaumen würfelig schneiden. Zwiebel, Mohn und Pflaumen in Butter anschwitzen. Mit Mehl stauben und kurz rösten. Mit 1 Prise Zimt würzen, mit Weißwein und Gemüsesuppe aufgießen und aufkochen. Suppe ca. 20 Minuten schwach wallend köcheln.

  5. Crème fraîche in die Suppe rühren. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, salzen und pfeffern. Mit Mohnschöberln als Einlage servieren, mit Petersilie garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 475 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 222 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt