Grießauflauf mit Dörrzwetschken und Schokoladesauce

Dessert

Grießauflauf mit Dörrzwetschken und Schokoladesauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Grießauflauf mit Dörrzwetschken 4 Portionen Zutaten für Portionen
160 g Dörrzwetschken
200 ml Milch
1 Pkg. Vanillezucker
20 g Butter
0,25 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
40 g Weizengrieß (feiner)
2 Eier (Größe M)
2 EL Kristallzucker
Weiters
Salz
Butter
Staubzucker
Schokoladesauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Wasser
0,5 Pkg. Vanillezucker
80 g Kristallzucker
100 g Bitterschokolade (grob gehackt)

Grießauflauf mit Dörrzwetschken

  1. Förmchen (Inhalt 150 ml) mit Butter ausstreichen, mit Staubzucker ausstreuen und kühl stellen.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit höherem Rand ins Rohr (mittlere Schiene) schieben und halbhoch mit heißem Wasser füllen.

  3. Zwetschken in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden. Milch mit Vanillezucker, Butter, abgeriebener Zitronenschale und einer kleinen Prise Salz aufkochen. Grieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen und dick cremig einkochen. Masse vom Herd nehmen, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  4. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit 1 EL vom Zucker gut cremig rühren. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Zuerst Dottermasse und ein Drittel vom Schnee in die Grießmasse rühren, dann restlichen Schnee unterheben.

  5. Die Förmchen zu ca. drei Vierteln mit der Grießmasse füllen, ins Wasserbad stellen und ca. 35 Minuten backen. Förmchen aus dem Rohr nehmen, Aufläufe auf Teller stürzen und mit der Schokoladesauce servieren.

Schokoladesauce

  1. Wasser mit Vanillezucker und Zucker vermischen, aufkochen und vom Herd nehmen. Schokolade und Rum einrühren und unter ständigem Rühren darin auflösen. Schokoladesauce mit einem Stabmixer aufschlagen und ein wenig abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 301 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 142 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 3,4