Grüner Spargel mit Kräutersauce

Frühling Vorspeise

Grüner Spargel mit Kräutersauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Grüner Spargel mit Kräutersauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg grüner Spargel
1 Radieschen
300 g Rohschinken (dünn geschnitten)
Für die Kräutersauce
4 Schalotten (kleine)
2 Paradeiser
1 gelber Paprika
1 Schnittlauch
1 Kerbel
6 EL Weinessig (aus Sherry)
6 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Kerbel

Zubereitung - Grüner Spargel mit Kräutersauce

  1. Schalotten für 10 Minuten in lauwarmes Wasser legen, dann schälen. Strünke aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Paradeiser quer halbieren und entkernen. Paprika putzen und entkernen.

  2. Salzwasser zum Spargelkochen zustellen. Schalotten, Paradeiser und Paprika kleinwürfelig schneiden. Schnittlauch fein schneiden. Kerbelblättchen abzupfen, ein paar Blättchen für die Garnitur beiseitelegen, restliche Blättchen hacken.

  3. Essig mit 2 EL Wasser und den Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unter kräftigem Rühren (Schneebesen) in feinem Strahl zugießen.

  4. Die Radieschen in feine Streifen schneiden.

  5. Spargel im unteren Drittel schälen und trockene Enden wegschneiden. Spargel in Salzwasser bißfest kochen, herausheben, gut abtropfen lassen.

  6. Spargel mit Kräutersauce, Schinken und Radieschen anrichten und mit Kräuterblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 740 kcal Kohlenhydrate: 9,6 g
Eiweiß: 9,3 g Cholesterin: 46 mg
Fett: 74,2 g Broteinheiten: 0,8