Grünes Spargel-Gazpacho

Vegetarisch Gemüse Vorspeise Snack Sommer

Grünes Spargel-Gazpacho
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Grünes Spargel-Gazpacho 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g grüner Spargel
3 Scheibe(n) Toastbrot
150 g Salatgurke
1 Stk. grüner Chili
1 Zehe(n) Knoblauch
30 ml Olivenöl
1 Pkg. Zutatenasset nicht gefunden
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Grünes Spargel-Gazpacho

  1. Spargel im unteren Drittel schälen, trockene Enden abschneiden. Spargel quer in Stücke schneiden. 500 ml Wasser salzen und aufkochen. Spargel einlegen und ca. 3 Minuten kochen. Herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Kochwasser beiseitestellen.

  2. Spargel in einem Kutter fein pürieren. Vom Toastbrot die Ränder wegschneiden. Brot und Gurke in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Chili längs aufschneiden, Kerne entfernen. Knoblauch schälen und grob schneiden.

  3. Spargelpüree, Gurke, Knoblauch, Chili, Brotstücke und 250 ml vom Kochwasser mit einem Stabmixer fein pürieren, Öl unterrühren.

  4. Kresse von den Stielen schneiden. Suppe salzen, pfeffern, anrichten und mit Kresse bestreut servieren.

 

Dazu sollten Sie einen südsteirischen Welschriesling mit kerniger Säure und Aromen nach grünem Apfel probieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 121 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,8