Grünes Fischcurry

Fisch & Meeresfrüchte

Grünes Fischcurry
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Filets vom Seeteufel (oder anderer festfleischiger Fisch)
8 Garnelen
100 g Gelbe Rüben
3 Jungzwiebeln
200 g Fisolen
200 g Erbsenschoten
1 Stange(n) Zitronengras
2 Chilischote
1 EL Sesamöl
1 EL Currypaste (grüne)
200 ml Kokosmilch
2 Kaffir-Zitronenblätter
1 EL Fischsauce

Zubereitung

  1. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Garnelen aus der Schale lösen und entdarmen. Gelbe Rüben schälen und in dünne Scheiben schneiden, Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Fisolen und Erbsenschoten putzen und schräg halbieren. Zitronengras und Chilis in feine Ringe schneiden.

  2. Garnelen und Fisch in Sesamöl kurz anbraten. Gemüse und Zitronengras zugeben, kurz garen. Currypaste einrühren und mit Kokosmilch aufgießen. Limettenblätter, Fischsauce und Chilis zugeben und das Curry ca. 5 Minuten köcheln. Dazu passt gedünsteter Basmatireis.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 344 kcal Kohlenhydrate: 15,3 g
Eiweiß: 6,8 g Cholesterin: 129 mg
Fett: 13,3 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt