Grünkern-Laibchen mit Muskatkürbis-Püree & Bratensauce

Vegetarisch Gemüse Hauptspeise Saucen

Grünkern-Laibchen mit Muskatkürbis-Püree & Bratensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Laibchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Muskat-Kürbis
1 Stk. Schalotte
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Butter
100 g Grünkern
250 ml Wasser
8 EL Haferflocken (feinblättrig)
300 g Erdäpfel (geschält, gekocht)
1 Stk. Ei
70 g Bergkäse (gerieben)
2 EL Dille
Sauce
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
3 Stk. Karotten
1 EL Butter
1 EL Paradeismark
1 EL Dijon-Senf
150 ml Rotwein
2 EL Balsamico
600 ml Gemüsesuppe
Püree
300 g Muskat-Kürbis
200 g mehlige Erdäpfel
50 g Butter
80 ml Milch
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Zimt
Öl

Zubereitung

  1. Für die Bratensauce Zwiebel, Knoblauch und Karotten schälen, würfeln und in der Butter scharf anrösten. Paradeismark unterrühren und ca. 2 Minuten mitrösten. Senf, Wein und Balsamico zugeben. Ansatz ca. 5 Minuten einkochen. Suppe zugießen, Sauce ca. 30 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen, pürieren, durch ein Sieb streichen und ca. 15 Minuten einkochen, bis eine cremige Bratensauce entsteht. Sauce warm halten.

  2. Für die Laibchen Kürbis schälen und sehr klein würfeln. Schalotte und Knoblauch schälen und fein schneiden. Butter in einer Pfanne aufschäumen. Kürbis, Schalotte und Knoblauch zugeben und ca. 10 Minuten anbraten, Grünkern unterrühren. Mit Wasser aufgießen und einkochen, bis Kürbis und Grünkern gar sind. Vom Herd nehmen, Haferflocken untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse ca. 20 Minuten ziehen lassen.

  3. Erdäpfel mit einer Gabel zerdrücken, mit Ei und Käse vermischen, Kürbismasse untermischen und zu 12 Laibchen formen. Rohr auf 80 °C vorheizen.

  4. In einer Pfanne ca. 1 Finger hoch erhitzen. Laibchen einlegen und beidseitig goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Rohr warm halten.

  5. Für das Püree Muskatkürbis und Erdäpfel schälen und würfeln. In reichlich Wasser gar kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zurück in den Topf geben, mit Butter und Milch zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt abschmecken. Püree, Laibchen und Sauce anrichten, mit Dille garnieren. Dazu passt Kräutersalat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 828 kcal Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt