Gulaschsuppe

Eintopf Hauptspeise Hausmannskost

Gulaschsuppe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Gulaschsuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindfleisch (Wadschinken)
250 g Zwiebeln
40 g Paprikapulver (edelsüß)
1 EL Paradeismark
1,5 l Rindsuppe
4 Stk. Knoblauchzehen (klein)
250 g speckige Erdäpfel
Salz
Pfeffer
Majoran
Kümmel
Essig
Öl

Zubereitung - Gulaschsuppe

  1. Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und klein würfelig schneiden. 8 EL Öl erhitzen, Zwiebeln darin bei starker Hitze goldgelb rösten; dabei immer wieder umrühren.

  2. Hitze reduzieren, Paprikapulver und Paradeismark einrühren und sofort mit 1 Schuss Essig ablöschen. Suppe zugießen und aufkochen.Fleisch zugeben, durchrühren, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen. Suppe bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten kochen, hin und wieder umrühren.

  3. Inzwischen Erdäpfel schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und zugeben. Suppe weitere 25 Minuten köcheln. Dazu passen Semmeln oder Wachauer Laberln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 446 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 1,3