Hagebutten-Suppe mit Apfelstücken

Süßspeise Obst Sommer Dessert

Hagebutten-Suppe mit Apfelstücken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Hagebutten
120 g Kristallzucker
Apfelmus und Einlage
500 g Äpfel
1 Prise(n) Zitronensäure
125 ml Weißwein
125 ml Wasser
8 EL Kristallzucker

Zubereitung

  1. Hagebutten waschen und in einem Geschirrtuch gut abrubbeln (um die schwarzen Blütenreste an der Frucht zu entfernen).

  2. Hagebutten in einen weiten Topf (Ø ca. 24 cm) geben, mit Wasser bedeckt aufgießen und weich kochen, Das dauert 30–45 Minuten; je nachdem wie hart oder weich die Hagebutten sind. Das Wasser darf während der Zubereitung nicht verdunsten, sonst brennen die Früchte an – daher bei Bedarf Wasser nachgießen.

  3. Inzwischen für die Einlage Äpfel schälen, in gleich große Stückchen schneiden und mit Zitronensäure vermischen.

  4. Wein, Wasser und Zucker aufkochen, Apfelstücke zugeben und bissfest kochen. Ca. die Hälfte der Apfelstücke mit einem Siebschöpfer herausheben, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

  5. Übrige Apfelstücke noch ca. 5 Minuten köcheln, vom Feuer nehmen und mit einem Stabmixer fein pürieren.

  6. Die Hagebutten durch ein Sieb passieren: Dies geht schwer und es bleibt relativ viel Rückstand. Diesen Rückstand mit gerade so viel Wasser verrühren, dass ein nicht zu dicker Brei entsteht. Den Fruchtbrei unter ständigem Rühren 10 Minuten köcheln, wenn nötig, noch Wasser zugeben.

  7. Brei durch das Passiersieb streichen, den Rückstand nochmals mit Wasser versetzen, unter Rühren 5 Minuten köcheln und ein letztes Mal passieren. Rückstand wegwerfen.

  8. Hagebuttenmus mit Kristallzucker verrühren und leicht erwärmen. Apfelmus und Apfelstücke untermischen. Die Hagebuttensuppe kann man sowohl warm als auch kalt servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 299 kcal Kohlenhydrate: 62,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 0,8 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt