Hamburger mit Avocado und Speck

Faschiertes Rind Snack Schnelle Küche Hauptspeise

Hamburger mit Avocado und Speck
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Sesamweckerln
100 g Lollo verde
1 Stk. Zwiebel (mittlere)
1 Stk. Avocado (klein)
2 Stk. Paradeiser
500 g Rinderfaschiertes
12 Scheibe(n) Frühstücksspeck (dünn geschnitten)
Sauce
120 g Mayonnaise
3 EL Senf
3 EL Joghurt
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Öl

Zubereitung

  1. Für die Fülle Salat zerpflücken. Zwiebel und Avocado schälen. Avocado rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften trennen, Kern entfernen. Zwiebel in dünne, Paradeiser und Avocado in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Für die Sauce Mayonnaise, Senf, Joghurt, Salz, Pfeffer und 1 TL Zitronensaft verrühren.

  3. Rohr auf 150°C vorheizen. Faschiertes salzen, pfeffern, durchmischen und in 4 Portionen teilen. Aus der Masse mit befeuchteten Händen glatte Laibchen formen.

  4. Weckerln durchschneiden und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) kurz aufbacken. Speck in wenig Öl knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. In einer zweiten Pfanne Laibchen in 3 EL Öl beidseitig braten.

  5. Weckerlböden mit Salat, Paradeisern und Zwiebel belegen und mit der Sauce garnieren, Laibchen, Avocado und Speck darauf geben. Deckel darauf setzen und andrücken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 797 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 155 mg
Fett: 62 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt