Harrira

Kichererbsen-Linsen-Suppe

Hauptspeise Lamm Suppe International

Harrira
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Harrira 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Kichererbsen
300 g Paradeiser
3 Stangen Sellerie
1 Stk. Chili (rot)
1 Briefchen Safranfäden
500 g Lammfleisch (Schulter)
100 g Zwiebeln
5 Stk. Knoblauch (Zehen)
5 g Pfeffer (Pulver)
5 g Ingwerpulver
1 Stk. Zimtstange
200 g Linsen (grün)
30 g Koriander (fein geschnitten)
30 g Petersilie (fein geschnitten)
Salz
Olivenöl

Zubereitung - Harrira

  1. Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

  2. Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, enthäuten und in Würfel schneiden. Sellerie schälen und klein schneiden. Chili hacken.

  3. Safranfäden in 5 EL Wasser auflösen. Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.

  4. Zwiebeln und Knoblauch in 3 EL Olivenöl anschwitzen, Fleisch zugeben und anbraten. Safran samt Wasser, Chili, Pfeffer, Ingwer und Zimt zugeben, mit 1,2 l Wasser aufgießen und aufkochen. Paradeiser und Sellerie zugeben. Kichererbsen abseihen und untermischen, Suppe ca. 1 Stunde köcheln.

  5. Linsen zugeben, Suppe köcheln, bis die Linsen bissfest sind (ca. 30 Minuten). Kräuter untermischen, Suppe kräftig salzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 325 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 53 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 2,4