Haselnussbusserl

Kekse Weihnachten Winter

Haselnussbusserl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 32 Stück Zutaten für Stück
4 Stk. Eiklar
200 g Kristallzucker
150 g Haselnüsse (gerieben)
Creme
80 g weiche Butter
80 g Staubzucker
150 g dunkle Kuvertüre (geschmolzen)

Zubereitung

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Eiklar aufmixen und den Zucker teelöffelweise zugeben. Masse zu steifem Schnee schlagen und die Haselnüsse unterheben. Masse in einen Dressiersack mit Lochtülle (Ø ca. 1 cm) füllen und Tupfen auf die Bleche dressieren.

  2. Busserl im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten trocknen lassen. Nach der Hälfte der Backzeit die Bleche tauschen, damit die Busserl gleichmäßig gebacken werden. Rohr ausschalten und die Busserl darin auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Butter und Zucker schaumig mixen und die Kuvertüre unterrühren. Creme in einen Dressiersack mit kleiner Sterntülle füllen und auf die Hälfte der Busserl dressieren. Restliche Busserl darauf setzen. Haselnussbusserl in eine Dose füllen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2018.