Heidelbeer-Pies

Dessert Torten & Kuchen

Heidelbeer-Pies
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Heidelbeer-Pies 4 Stück Zutaten für Stück
200 g Mehl (glatt)
100 g Butter
50 g Staubzucker
1 Blätter Salz
1 Stk. Dotter
2 Stk. Eier
300 g TK-Heidelbeeren
60 ml Apfelsaft
1 TL Vanillezucker
60 g Kristallzucker
1 EL Speisestärke
1 Stk. Ei (verquirlt)
Mehl
Butter

Zubereitung - Heidelbeer-Pies

  1. Für die Fülle Heidelbeeren in einem Sieb auftauen und abtropfen lassen; Saft auffangen.

  2. Heidelbeer- und Apfelsaft mit Vanillezucker und Kristallzucker aufkochen. Stärke mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, in den Saft gießen und dick einkochen (ca. 1 Minute). Mischung vom Herd nehmen, Heidelbeeren untermengen und auskühlen lassen.

  3. Mehl in eine Schüssel geben. Butter in kleine Stücke schneiden, mit Staubzucker, Salz und Mehl verbröseln. Dotter zugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühl rasten lassen.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Tarteletteformen (Ø 9,5 cm, 2 cm hoch) dünn mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen, 8 Scheiben (Ø 13 cm) ausstechen.

  5. Formen mit je 1 Teigscheibe auslegen, Beeren darauf verteilen, mit je 1 Teigscheibe abdecken. Ränder festdrücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 580 kcal Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 195 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 6,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt