Heidensterz

Beilage Hausmannskost Österreichisch

Heidensterz
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Wasser
0,25 kg Heidenmehl (Buchweizenmehl)
100 g Schweineschmalz
100 g Speckwürfel (oder Grammeln)
Weiters
Salz

Zubereitung

  1. Wasser mit Salz aufkochen, Heidenmehl zugeben und mit einem Kochlöffel verrühren, bis ein großer Mehlklumpen entsteht. Masse bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten quellen lassen.

  2. Das restliche Kochwasser abgießen und auffangen. Den Sterzklumpen mit einer Gabel (am besten mit einer zweizinkigen Sterzgabel) zerteilen. Eventuell ein wenig Kochwasser zugießen und die Masse mit der Gabel auflockern, sodass gleichmäßige Klümpchen entstehen. Zugedeckt einige Minuten ausdünsten lassen.

  3. Schmalz erhitzen und die Speckwürfel oder Grammeln darin knusprig braten. Sterz zugeben und durchschwenken (abschmalzen).

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1991.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 575 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt