Heilbuttsteak mit Paradeiser-Orangen-Salat

Fisch & Meeresfrüchte Salat Gemüse Obst Hauptspeise Schnelle Küche Kräuter

Heilbuttsteak mit Paradeiser-Orangen-Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Heilbuttsteaks (à 150 g; ohne Gräten)
2 Stk. Paradeiser
100 g Stangensellerie
1 Stk. Orange
1 Zehe(n) Knoblauch
2 EL Weinessig
1 EL Petersilie (gehackt)
3 EL Olivenöl
0,5 TL Rosa Pfefferkörner
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Öl

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Weinessig mit 2 EL Wasser, Knoblauch und der Hälfte der Petersilie gut vermischen, dann das Olivenöl einrühren.

  2. Paradeiser vierteln und entkernen. Sellerie putzen und dünn schälen. Paradeiser und Sellerie in dünne Streifen schneiden. Orange schälen und filetieren. Gemüse und Orangenfilets behutsam mit der Marinade vermischen. Gemüsesalat auf Tellern anrichten.

  3. Heilbuttsteaks salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in wenig Öl beidseitig braten (insgesamt ca. 1 1/2 Minuten).

  4. Fisch aus der Pfanne heben, auf dem Salat anrichten und mit der restlichen Petersilie und den Pfefferbeeren bestreut servieren. Als Beilage paßt Schwarzbrot.

  5. Orangen-Filets: Die Kappen der Orange abschneiden Frucht aufstellen. Schale in Streifen abschneiden (so gründlich, dass das Fruchtfleisch freiliegt) Spalten mit einem kleinen, scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

 

!Als schnelle Variante kann man die geschälte Orange statt sie zu filetieren zuerst in Scheiben, dann in Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 445 kcal Kohlenhydrate: 14,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 48 mg
Fett: 27,9 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt