Hendelleber-Apfelspieße mit Nussreis

Geflügel Hauptspeise Reis

Hendelleber-Apfelspieße mit Nussreis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hendelleber-Apfelspieße mit Nussreis 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Hühnerleber
1 Stk. Apfel (Granny Smith)
2 EL Zitronensaft
120 ml Dunkles Bier
250 ml Bratensaft
20 g Butter
Nussreis
100 g Stangensellerie
80 g Walnüsse
40 g Butter
250 g Langkornreis
1 EL Majoran (gehackt)
Salz
Pfeffer
Majoran
Öl

Zubereitung - Hendelleber-Apfelspieße mit Nussreis

  1. Hühnerleber putzen (Häutchen und Gefäße wegschneiden). Apfel achteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Spalten quer dritteln und mit Zitronensaft vermischen. Leber- und Apfelstücke abwechselnd auf 8 Spieße stecken und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

  2. Für den Reis das Grün vom Sellerie abzupfen, hacken und zur Seite legen. Sellerie klein würfeln. Nüsse grob hacken. Nüsse und Sellerie in der Butter anschwitzen, Reis untermischen. Ca. 200 ml Wasser zugießen, Reis salzen und bei schwacher Hitze weich dünsten (ca. 20 Minuten). Vor dem Anrichten Selleriegrün und Majoran untermischen.

  3. Spieße in 6 EL Öl rundum braten, dabei immer wieder mit Bratfett übergießen. Spieße aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratrückstand mit Bier ablöschen, mit Bratensaft aufgießen und aufkochen. Sauce durch Einrühren von 20 g Butter binden. Spieße mit Reis und Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 641 kcal Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 632 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 5,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt