Hendlbrust mit Minze auf Vanille-Chicorée

Geflügel Kräuter Hauptspeise

Hendlbrust mit Minze auf Vanille-Chicorée
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Hendlbrust mit Minze auf Vanille-Chicorée 6 Portionen Zutaten für Portionen
6 Hühnerfilets (mit Haut, ohne Knochen)
1 Bund Thymian
1 Bund Rosmarin
2 EL Sonnenblumenöl
1 Bund Minze
Vanille-Chicorée
2 Chicorée (gelbe)
2 Chicorée (rote)
2 Vanilleschote
50 g Butter
1 Orange (Saft von)
60 ml Weißwein
Hendlbrust mit Minze auf Vanille-Chicorée
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung - Hendlbrust mit Minze auf Vanille-Chicorée

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die Haut der Hühnerfilets vorsichtig lockern, je einen kleinen Thymian- und Rosmarinzweig unter die Haut schieben. Die Haut vorsichtig andrücken, Filets salzen und pfeffern.

  2. Hühnerfilets in heißem Öl beidseitig gut anbraten (Hautseite zuerst), mit Minze bestreuen und mit der Hautseite oben ca. 8 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) braten.

  3. Vom Chicorée Strunk ausschneiden, die Blätter ablösen. Vanilleschoten der Länge nach halbieren. Butter in der Pfanne erhitzen, Chicorée und Vanilleschoten darin schwenken, salzen, pfeffern, mit Orangensaft und Wein ablöschen. Kurz weiterschmoren, bis sich die Flüssigkeit zu einer cremigen Sauce einkocht.

  4. Hühnerfilets mit dem entstandenen Bratensaft auf dem Chicorée anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 402 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 142 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt