Herbst-Rollen mit Apfelfülle und Honigsauce

Obst Saucen Süßspeise Mehlspeise

Herbst-Rollen mit Apfelfülle und Honigsauce
(zum Auskühlen ca. 45 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Blatt Frühlingsrollenteig ( je ca. 20 x 20 cm)
100 g Butter (geschmolzen)
Fülle
500 g Äpfel (säuerliche)
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Honig
1 EL Rosinen
2 EL Rum
1 Prise(n) Zimt
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
2 EL Butter
Honigsauce
5 EL Honig
2 EL Orangenlikör
25 g Pistazien (gehackt)
Weiters
Staubzucker
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Apfelviertel in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, mit Vanillezucker, Honig, Rosinen, Rum, Zimt sowie Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale behutsam vermischen.

  2. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Äpfel darin unter öfterem Durchmischen erhitzen, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist. Apfelfülle in einem Sieb auskühlen lassen.

  3. Inzwischen für die Sauce Honig mit dem Likör und den Pistazien vermischen. Öl erhitzen.

  4. Teigblätter nebeneinander auflegen, mit Butter bestreichen. Je ein Viertel der Fülle am unteren Rand entlang auftragen, seitliche Teigränder einschlagen, eingeschlagenen Rand gut mit Butter bestreichen, damit die Röllchen beim Backen nicht aufgehen. Teig straff über die Fülle einrollen.

  5. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Apfelröllchen darin goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  6. Apfelröllchen sofort servieren, mit Staubzucker bestreuen, halbieren und mit Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 827 kcal Kohlenhydrate: 72,8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 99 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 6,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt