Heringssalat mit Preiselbeeren

Heringssalat mit Preiselbeeren
(ca. 2 Stunden ziehen lassen)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Heringssalat mit Preiselbeeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 doppelte Heringsfilets
0,5 kg Erdapfel (speckig)
4 EL Preiselbeerkompott
2 Äpfel (säuerliche)
1 Zwiebel
1 Becher Crème fraîche
0,125 l Joghurt
1 TL Kren (frisch gerissen)
1 Zitrone (Saft von)
Heringssalat mit Preiselbeeren
Salz
Pfeffer
Thymian

Zubereitung - Heringssalat mit Preiselbeeren

  1. Erdäpfel schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser bißfest kochen.

  2. Inzwischen Preiselbeerkompott in einem Sieb unter fließendem Wasser spülen, sodaß die einzelnen Beeren gut sichtbar werden.

  3. Zwiebel und Äpfel schälen. Äpfel vierteln, die Kerngehäuse ausschneiden. Äpfel, Zwiebel und Heringsfilets in gleichgroße Stücke schneiden.

  4. Crème fraîche, Joghurt, Kren und Zitronensaft gut verrühren, Apfel-, Zwiebel-, Erdapfel- und Heringsstücke untermischen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Salat behutsam durchmischen, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 630 kcal Kohlenhydrate: 37,8 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 213 mg
Fett: 34,8 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt