Heurige in Prosciutto-Hülle mit Kochsalat

Gemüse Hauptspeise Beilage

Heurige in Prosciutto-Hülle mit Kochsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
00 g Erdapfel (heurige, mittelgroße)
120 g Prosciutto (dünn geschnitten; oder Schinkenspeck)
400 g Kochsalat
120 g Erbsenschoten
1 Stk. Zwiebel (geschnitten)
60 g Butter
40 g glattes Mehl
350 ml Kochsalat-Fond
65 g Crème fraîche (Kräuter)
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer (weißer)
Muskat
Olivenöl

Zubereitung

  1. Erdäpfel waschen, in Salzwasser weich kochen. Erdäpfel mit Prosciutto umwickeln.

  2. Vom Kochsalat den Strunk wegschneiden, Salat in breite Streifen schneiden und waschen. Erbsenschoten putzen und in grobe Stücke schneiden. Kochsalat und Erbsenschoten nacheinander in Salzwasser überkochen, abschrecken und abtropfen lassen. Kochsalat ausdrücken, Kochfond für die Sauce verwenden.

  3. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit Mehl stauben, kurz rösten, mit Kochfond aufgießen und aufkochen. Crème fraîche einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. Sauce mit einem Stabmixer aufschlagen, Erbsenschoten, Kochsalat und Petersilie untermischen.

  5. Prosciutto-Heurige in wenig Olivenöl kurz braten, mit Kochsalat anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 490 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3