Himbeerparfaits mit braunen Hippen

Dessert Beeren Eis

Himbeerparfaits mit braunen Hippen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
(zum Gefrieren mindestens 6 Stunden)
Parfait 8 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Himbeeren
100 g Schokolade (weiße)
250 ml Schlagobers
1 Ei
3 Dotter
70 g Staubzucker
Garnitur
100 g Himbeeren
Himbeersauce
150 g Himbeeren
1 EL Feinkristallzucker
Braune Hippen 8 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Butter (weiche)
50 g Staubzucker
40 g glattes Mehl
10 g Kakaopulver
50 g Eiklar

Himbeerparfaits

  1. Parfaitförmchen (Inhalt je ca. 125 ml) vorbereiten.

  2. Für das Parfait Himbeeren mixen und durch ein Sieb streichen. Schokolade in Stücke brechen und über Wasserdampf schmelzen. Obers schlagen und kalt stellen.

  3. Ei, Dotter und Staubzucker über Wasserdampf schaumig aufschlagen. Schokolade einrühren. Masse unter Rühren abkühlen lassen.

  4. Himbeeren und Obers unterheben, Masse in die Formen füllen und mit Himbeeren belegen. Für mindestens 6 Stunden tiefkühlen.

  5. Für die Sauce Himbeeren mit Zucker mixen und durch ein Sieb streichen.

  6. Parfaits aus den Formen stürzen, mit Sauce und Hippen garniert servieren.

Braune Hippen

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Zutaten verrühren, in ein Stanitzel füllen und Ornamente auf Backpapier dressieren. Ca. 4 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 260 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 150 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt