Hirschfilet mit Walnusskräutern

Wild Hauptspeise

Hirschfilet mit Walnusskräutern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Hirschrückenfilet
2 EL Öl
30 g Butter
10 ml Gin
250 ml Wildfond (brauner)
Garnitur
50 g Walnüsse (fein gehackt)
1 TL Thymian (fein geschnitten)
1 TL Petersilie (fein geschnitten)
5 Wacholderbeeren (fein gehackt)
12 Maroni (glasierte)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Garnitur Nüsse, Thymian, Petersilie und Wacholderbeeren vermischen. Hirschfilet in 4 Stücke schneiden und ein wenig klopfen.

  2. Fleisch salzen, pfeffern und in heißem Öl beidseitig braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  3. Bratfett abgießen. Im Bratrückstand Butter erhitzen und mit Gin ablöschen. Wildfond zugießen und aufkochen. Fleisch mit dem Fond anrichten, mit Nusskräutern bestreuen und mit Maroni servieren. Dazu passt Selleriepüree mit brauner Butter beträufelt.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 440 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 107 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt