Hirschrückensteak mit Apfel und Maroni

Wild Hülsenfrüchte Obst Wein Saucen Hauptspeise

Hirschrückensteak mit Apfel und Maroni
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Hirschrückensteaks (je ca. 180 g)
125 ml Rotwein (kräftiger)
125 ml Bratensaft
50 g Butterstücke (kalte)
Für die Garnitur
2 Stk. Äpfel
20 Stk. Maroni (gebratene, geschälte)
2 EL Kristallzucker
125 ml Weißwein
0,5 TL Zitronensaft
30 g Butterstücke (kalte)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Majoran
Öl

Zubereitung

  1. Für die Garnitur Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausschneiden. Äpfel in gleichdicke Spalten schneiden und eventuell zurechtschneiden („tournieren“).

  2. In einer Pfanne Zucker hellbraun erhitzen (karamelisieren), mit Wein ablöschen und ca. 1/2 Minute köcheln. Maroni und Apfelstücke zugeben und unter öfterem Schwenken mit dem Zuckersirup überziehen (glacieren). Früchte mit Zitronensaft verfeinern, Saft durch Einrühren von Butterstücken binden und beiseitestellen.

  3. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen.

  4. In einer großen Pfanne wenig Öl erhitzen, Steaks darin beidseitig braten (insgesamt ca. 3 Minuten), dabei öfter mit Bratfett übergießen. Fleisch aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Rohr warmstellen.

  5. Bratrückstand mit Rotwein ablöschen, Flüssigkeit fast zur Gänze einkochen. Bratensaft zugießen und aufkochen, mit dem Schneebesen kalte Butterstücke einrühren (binden), Sauce sofort vom Feuer nehmen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen.

  6. Linsen am besten vor der Zubereitung der Hirschsteaks kochen und vor dem Servieren aufwärmen. Linsen kreisförmig auf den Tellern anrichten, in die Mitte die Steaks setzen, mit der Sauce beträufeln und mit Äpfeln und Maroni garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 655 kcal Kohlenhydrate: 33,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 140 mg
Fett: 36,1 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt