Hirschschnitzel mit Kräuterpanier

Wild Hauptspeise

Hirschschnitzel mit Kräuterpanier
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Hirschschnitzel mit Kräuterpanier 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Hirschfleisch (Schale)
Panier
150 g Schwarzbrotbrösel
1 EL Rosmarin (gehackt)
1 EL Thymian (gehackt)
50 g glattes Mehl
3 Stk. mittlere Eier
Salat
200 g lila Erdäpfel
200 g Weißkraut
200 g Rotkraut
250 g Sauerrahm
40 ml weißer Balsamico
3 EL Krenpaste
Cognac-Preiselbeeren
100 g Preiselbeerkompott
2 EL Cognac
Salz
Butterschmalz

Zubereitung - Hirschschnitzel mit Kräuterpanier

  1. Für den Salat Erdäpfel in Salzwasser kochen, abgießen, schälen und in Scheiben schneiden. Weiß- und Rotkraut in feine Streifen schneiden, salzen und kurz ziehen lassen. Sauerrahm, Balsamico und Kren vermischen. Dressing mit Kraut und Erdäpfeln vermischen, Salat salzen.

  2. Fleisch in Schnitzel schneiden, Schnitzel flachklopfen. Für die Panier Brösel mit Kräutern mischen. Fleisch salzen, in Mehl, verschlagenen Eiern und Bröseln panieren.

  3. Butterschmalz erhitzen, Schnitzel darin schwimmend goldbraun backen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Preiselbeerkompott mit Cognac verrühren. Hirschschnitzel mit Erdäpfel-Krautsalat und Cognac-Preiselbeeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 702 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 45 g Cholesterin: 306 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 4,7