Hokkaido-Gulasch mit Lammkoteletts

Lamm Gemüse

Hokkaido-Gulasch mit Lammkoteletts
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Lammkoteletts (je 60–70 g)
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Gulasch
700 g Hokkaido-Kürbis (entkernt)
0,5 Paprika (rote)
0,5 Paprika (grüne)
100 g Zwiebeln (rote)
1 Knoblauchzehe
40 g Räucherspeck
1 EL Schweineschmalz (oder 6 EL Öl)
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1,5 l Suppe (Gemüsesuppe oder Rindsuppe)
1 EL Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
Salz
Pfeffer (weißer)
Cayennepfeffer
Kümmel
Muskat
Olivenöl

Zubereitung

  1. Koteletts zuputzen. Knoblauch schälen, fein schneiden, mit dem Öl verrühren. Fleisch damit einreiben.

  2. Kürbis und Paprika in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Speck fein schneiden.

  3. Speck in Schmalz anschwitzen. Knoblauch, Zwiebeln, Paprika und Kürbis zugeben und etwas schmoren. Paprikapulver einrühren, mit Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kümmel und Muskat würzen. Ansatz 15–20 Minuten kochen.

  4. Rahm und Mehl verrühren, Gulasch damit binden und abschmecken.

  5. Koteletts salzen, pfeffern und in Öl beidseitig rasch braten. Koteletts mit dem Kürbisgulasch anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 646 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 103 mg
Fett: 50 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt