Kürbisgulasch mit Lammkoteletts

Hauptspeise Lamm

Kürbisgulasch mit Lammkoteletts
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbisgulasch mit Lammkoteletts 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Muskat-Kürbis
200 g Erdäpfel (speckig)
500 g Lauch
1 TL Paradeismark
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
750 ml Gemüsesuppe
300 g Mini-Paradeiser
12 Stk. Lammkoteletts (mit Knochen)
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Rosmarinzweig
Salz
Pfeffer
Majoran
Muskat
Kümmel
Kreuzkümmel (gemahlen)
Essig
Öl

Zubereitung - Kürbisgulasch mit Lammkoteletts

  1. Für das Gulasch Kürbis und Erdäpfel schälen. Kürbis entkernen. Erdäpfel und Kürbis in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Lauch putzen, klein schneiden und in 5 EL Öl goldbraun rösten. Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Paprikapulver einrühren, mit 1 Spritzer Essig ablöschen und mit Suppe aufgießen. Gulasch mit Salz, Pfeffer, Majoran, Muskat, Kümmel und 1 Prise Kreuzkümmel würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  2. Zuerst Erdäpfel zugeben und bissfest köcheln, danach Kürbis zugeben und nicht zu weich dünsten.

  3. Paradeiser unterrühren und im Gulasch kurz ziehen lassen.

  4. Koteletts salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig braten (dauert gesamt 2 Minuten); nach halber Garzeit Knoblauch und Rosmarin zugeben und die Koteletts öfters mit Bratfett übergießen.

  5. Koteletts kurz rasten lassen und mit dem Gulasch anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 722 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 184 mg
Fett: 47 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt