Holler-Birnen-Konfitüre

Marmelade Einkochen Beeren Sommer

Holler-Birnen-Konfitüre
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Stück Zutaten für Stück
1 kg Hollerbeeren
400 g Birnen
1 kg Kristallzucker
4 EL Zitronensaft
1 TL Zitronensäure
1 Zimtrinde
1 Pkg. Geliermittel (2:1)

Zubereitung

  1. Hollerbeeren verlesen. Birnen halbieren (Kerngehäuse entfernen) und kleinwürfelig schneiden.

  2. Holler mit Birnenstücken, Zitronensaft, Zitronensäure und Zimtrinde auf kleiner Flamme zugedeckt weichkochen (dauert ca. 20 Minuten).

  3. Zimtrinde herausnehmen. Hollermischung mit einem Stabmixer pürieren, wenn man es ganz fein haben möchte, danach noch durch ein Passiersieb streichen.

  4. Hollermasse mit Geliermittel verrühren und nochmals unter Rühren aufkochen. Zucker zugeben, die Masse ca. 3 Minuten kochen.

  5. Sterile Gläser möglichst bis zum Rand mit heißer Konfitüre füllen, verschließen, auf den Kopf stellen und ca. 10 Minuten stehen lassen (Dichtheitsprobe). Gläser umdrehen und die Konfitüre auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,645 kcal Kohlenhydrate: 375,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 2,1 g Broteinheiten: 31,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt