Holundertörtchen mit kandierten Orangenschalen

Obst Torten & Kuchen Dessert Teige

Holundertörtchen mit kandierten Orangenschalen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 3 1/2 Stunden)
Mürbteig 4 Stück Zutaten für Stück
100 g glattes Mehl
1 Prise(n) Salz
50 g Butter
30 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Dotter
Creme
100 g Holunderbeeren
50 g Honig
Schale von 1/2 Bio-Orange
50 g Kristallzucker
100 ml Apfelsaft
10 g Vanillepuddingpulver
60 g Sauerrahm
100 ml Schlagobers
Mehl
Kandierte Orangenschalen
1 Stk. Orangen (unbehandelt)
50 ml Wasser
90 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Mehl mit Salz mischen und mit Butter verbröseln, mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und Dotter rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden kühl stellen.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Tartelette-Förmchen (Ø 10 cm, Höhe 2 cm) vorbereiten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen, 4 Scheiben (Ø 14 cm) ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Teig leicht über die Kanten ziehen, damit er beim Backen nicht hinunter rutscht. Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Teig ca. 10 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Holunderbeeren abrebeln, mit Honig, abgeriebener Orangenschale, Zucker und 70 ml vom Apfelsaft vermischen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Puddingpulver mit übrigem Apfelsaft glatt rühren, in die Holundermischung gießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Sekunden köcheln. Mischung in eine Schüssel füllen und kalt rühren (am besten die Schüssel in Eiswasser stellen).

  4. Sauerrahm in die Beerenmischung rühren, Obers schlagen und unterheben. Creme ca. 20 Minuten kühlen.

  5. Mürbteigtörtchen vorsichtig aus den Förmchen heben und auf Tellern anrichten. Törtchen mit Creme füllen und mit den kandierten Orangenschalen garnieren.

Kandierte Orangenschalen

  1. Schale mit einem Zestenreißer abheben. Oder die dünne orangefarbene Schicht der Orangenschale mit einem scharfen Messer abheben und in feine Streifen schneiden. Wasser mit 50 g vom Zucker vermischen und aufkochen. Schalenstreifen darin ca. 8 Minuten kochen, abseihen und abtropfen lassen. Orangenstreifen auf Küchenpapier abtupfen (sie sollen nicht ganz trocken sein), dann im restlichen Zucker wälzen. Nicht benötigte kandierte Orangeschalen auf Frischhaltefolie legen und trocken aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 487 kcal Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 5,3 g Cholesterin: 131 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt