Honig-Karotten mit Pignoli, Joghurt und Müsli

Gemüse Beilage

Honig-Karotten mit Pignoli, Joghurt und Müsli
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Honig-Karotten mit Pignoli, Joghurt und Müsli 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Junge Karotten (mit Grün)
2 EL Klee-Honig
2 EL Olivenöl
100 ml Gemüsesuppe
2 EL Pignoli
300 g Griechisches Joghurt
Salz
Knuspermüsli:
80 g Müsliflocken
1 EL Honig
2 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung - Honig-Karotten mit Pignoli, Joghurt und Müsli

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Karotten putzen, Grün auf ca. 2 cm kürzen. Etwas Karottengrün für die Garnitur beiseite legen. Karotten der Länge nach halbieren, in eine Auflaufform legen und salzen.

  2. Honig, Olivenöl und Suppe vermischen und über die Karotten gießen. Karotten mit Pignoli bestreuen, im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) weich braten (ca. 40 Minuten). Karotten dabei immer wieder wenden und mit dem Saft übergießen.

  3. Karotten aus dem Rohr nehmen und kurz überkühlen lassen. Joghurt verrühren, auf Tellern verteilen, Karotten mit Sud darauf anrichten, mit Karottengrün garnieren. Mit Knuspermüsli bestreuen.

Knuspermüsli

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Müsliflocken mit Honig, Olivenöl und wenig Salz vermischen, auf dem Blech verteilen. Im Rohr (mittlere Schiene) goldbraun backen (ca. 40 Minuten); dabei immer wieder durchmischen.

 

Fruchtig-süße Noten sollten auch den Wein dazu auszeichnen – passend wäre eine Furmint Auslese aus dem Burgenland.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 383 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 28 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt