Honig-Vanillemousse mit Himbeersauce

Dessert Süßspeise Beeren Saucen

Honig-Vanillemousse mit Himbeersauce
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Vanilleschote
250 ml Milch
50 g Honig
2 Blatt Gelatine
20 g Vanillepuddingpulver (Pkg.)
1 Stk. Dotter
250 ml Schlagobers
4 EL Rum
Sauce
125 g TK-Himbeeren
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
Salz

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. 180 ml von der Milch mit Vanillemark, Honig und 1 kleinen Prise Salz aufkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Übrige Milch mit Puddingpulver und Dotter versprudeln, in die kochende Milch gießen und unter Rühren 1 Minute köcheln. Creme umfüllen, Gelatine darin auflösen. Creme auskühlen aber nicht fest werden lassen.

  3. Obers schlagen. Vanillecreme mit Rum und der Hälfte vom Obers verrühren, restliches Obers unterheben. Mousse mit Frischhaltefolie zudecken und für 4 Stunden kühl stellen.

  4. Für die Sauce Beeren auftauen lassen, mit Vanillezucker und Zitronensaft mischen und pürieren.

  5. Aus dem Mousse Nockerl ausstechen und mit Himbeersauce servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 350 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 5,8 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt